Sozialhund Uri



Hunde im sozialen Einsatz
Herzlich Willkommen!
pdf
retina
Sozialhunde besuchen mit ihren Haltern Alters- und Pflegeheime, Spitäler, heilpädagogische Sonderschulen, Behinderteneinrichtungen, therapeutische Wohngruppen wie auch Privatpersonen.

Einsätze in psychiatrischen Kliniken und im Bereich Palliative Care (Sterbebegleitung) sind ebenso möglich wie Besuche in Kindergärten und Schulen. Speziell ausgebildete Sozialhunde-Teams können auch zur direkten Mitarbeit mit Ergo-, Physio-, Sprachtherapeuten und Ärzten eingesetzt werden.

Die Wirkung, die Sozialhunde haben, reicht von Freude und Abwechslung im Alltag der Besuchten bis hin zu therapeutisch wirksamen Erfahrungen.

Regelmässige Besuche eines Sozialhundes können die Kommunikationsfähigkeit erweitern und die Konzentrationsbereitschaft steigern. Die Interaktion Mensch - Tier kann Anregungen zu manuellem Handeln geben, die Wiederaufnahme vorhandener Fähigkeiten fördern und eine Motivierung zu Aktivitäten auslösen.


SDFSDAF
SDAFSD
Stacks Image 21
Stacks Image 53
©Sozialhund Uri